2020 und seine Chancen

27/03/2020

Wie gehts dir? Wie durchlebst du die aktuelle Zeit?
Die aktuelle Zeit macht uns sehr, sehr flexibel. Altes gilt nicht mehr. Neues ist morgen schon wieder passé. Viele Menschen sehen sich ihrer Einkommensgrundlage beraubt. Andere florieren. Wieder mal gilt: In allem Dunklen ist etwas Helles. In allem Hellen ist etwas Dunkles. 

Geld ist dabei ein spürbares Thema. Damit verbunden immer auch Unsicherheit, Zukunftsgedanken, Existenzthematiken. Und immer wieder höre ich: „Es geht immer nur ums Geld.“ 

Ist das wirklich so? Ich bin der Ansicht: Es geht in Geld-Themen NIE ums Geld. Es geht immer um die Themen, die darunter liegen. Davon kommen aktuell viele, viele hoch. Ob in einer Festanstellung oder als Selbständige tätig, jede und jeder überlegt sich, wie es wohl weitergeht. Und oftmals ist uns nicht bewusst, mit wie vielen negativen Gedanken wir uns speisen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass nur 3% aller Gedanken, die wir täglich denken, positiv sind. Die Positivität ist also eine rare Spezies in unserem täglichen Leben. 

Deshalb habe ich mir eine kleine Challenge für dich ausgedacht: 
1) Beim Aufstehen und bevor du etwas anderes tust: Nenne 5 Dinge, worauf du dich freust. 
2) Tagsüber: Die Mehrheit der Medien füttern uns mit negativen Schlagzeilen. Wie viele Informationen brauchst du wirklich?
3) Wo denkst du negativ? Ist das wirklich wahr? Kannst du wissen, dass das alles wahr ist oder wahr wird?
4) Suche dir erheiternde Videos oder lustige Witze, die dich zum Lachen bringen. Das erhöht deine Energie um ein Vielfaches.
5) Meditiere. Meditation beruhigt den Geist und entspannt den Körper. Entspannende Musik hat eine Frequenz, die das gesamte vegetative Nervensystem beruhigt.
6) Atme bei Stress oder negativen Gedanken tief ein und aus. Bis in den Bauchraum. Atmung beruhigt sofort.
7) mein Lieblingstipp: Such dir Musik, die dich beschwingt, und tanze. Oder wippe zumindest mit dem Zeh. Das zählt für viele auch als tanzen 🙂

Bleib gesund, bleib positiv und hab Spass. 

Love, Dolores 

Recent posts
Wir schwingen - genauso unsere Leistung
Das Gesetz des Rhythmus. Er geht ein und aus. Ohne, dass wir etwas dazu tun. Warum stressen wir uns denn so? Mehr dazu in diesem Blogartikel!
Wenn dein BIZ schon da wäre...
Hast du neben deinem regulären Job eine Fähigkeit, die dir tolle Einnahmen generieren könnte? Du weisst es nicht? Dann lies diesen Blog.